UA-78741743-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ifed con.trans begleitet Energie­versorgungs­unternehmen bei ihrem digitalen Transformationsprozess. Ziel der Strategiefindung dabei ist es, für interne Entscheidungen alle Themen anzusprechen, den internen Diskussionsprozess zu strukturieren und ihn in alle Unternehmensbereiche hinein zu tragen. Dies kann in Form von Workshops, Diskussionsanstößen, der Entwicklung von Graphiken usw. erfolgen, damit vor den erforderlichen Strategieentscheidungen allen beteiligten Stellen die Tragweite dieser Veränderung deutlich wird. Dies stellt die Grundlage für eine gemeinse Lösungsfindung zur Nutzung der Chancen und zur Vermeidung der Risiken dar.

Zu unserem Dienstleistungsumfang für die Energiewirtschaft gehören:
-    Identifikation der betroffenen Bereiche des EVU
-    Anforderungsprofile für die Zusammenarbeit mit Dienstleistern oder Kooperationen
-    Beschreibung der Auswirkung eines neuen „Meter-to-Cash Prozesses“
-    Veröffentlichungspflichten
-    Mieterstromprojekte
-    Mobilität mit Strom und Gas
-    Nutzung von Flexibilitäten
-    Weitere neue Geschäftsfelder
-    Aufbau von Digitalisierungskompetenz
-    Definition von erforderlichen Softwareleistungen
-    Vorgaben für die Öffentlichkeitsarbeit

 

Um die Leistungen der ifed con.trans schon im Vorfeld so transparent wie möglich darzustellen, bieten wir Ihnen mehrere Pakete an, bei denen Aufwand und Output klar definiert sind. Natürlich schließt das die gemeinsame Gestaltung eines individuellen Beratungsauftrags nicht aus.